Leistungen

Ambulante Chemotherapie

Chemotherapie Injektion

Bei Ihnen wurde eine Krebserkrankung festgestellt. Eine erste Behandlung war erfolgreich. Um jedoch einen Rückfall zu verhindern oder die Ausbreitung der Krebszellen in andere Körperregionen zu unterbinden, wird als weitere therapeutische Maßnahme in der Regel eine Chemotherapie nötig. 

 

Bislang wurde eine Chemotherapie ausschließlich stationär durchgeführt. Durch verbesserte Behandlungsmethoden gibt es heute eine Alternative: die ambulante Chemotherapie.

Die Behandlung

Ein großer Vorteil hierbei ist, dass Sie sich in Ihrer gewohnten Umgebung bewegen können. Wir betreuen Sie vor Ort in unserer Praxis, wo Ihnen in angenehmer und entspannter Atmosphäre die erforderlichen Medikamente verabreicht werden. Danach können Sie nach einer kurzen Erholungsphase wieder nach Hause gehen.

 

Die Medikamente

Der Krebs wird mit Zellgiften, den sogenannten Zytostatika, behandelt. Diese sollen das Wachstum der Tumorzellen zum Stillstand bringen. Leider greifen diese Medikamente auch die gesunden Körperzellen an. So kommt es zu den typischen Begleiterscheinungen einer Chemotherapie wie z.B. Übelkeit, Erbrechen, Entzündungen der Schleimhäute, Haarausfall und gestörte Blutbildung. Entsprechende Medikamente können die meisten dieser Nebenwirkungen wirkungsvoll verhindern.

Leistungen zur ambulanten Chemotherapie

Ambulante Chemotherapie und Hormonersatztherapie bei Krebserkrankungen

Um einen Rückfall zu verhindern oder die Ausbreitung der Krebszellen in andere Körperregionen zu unterbinden, wird als therapeutische Maßnahme in der Regel eine Chemotherapie nötig. Bislang wurde eine Chemotherapie ausschließlich stationär durchgeführt. Durch verbesserte Behandlungsmethoden gibt es heute eine Alternative: die ambulante Chemotherapie.

Krebsnachsorge

Die Krebsnachsorge (onkologische Nachsorge) ist ein wesentlicher Bestandteil der onkologischen Versorgung. Sie schließt sich an die Therapie beziehungsweise die Rehabilitation an und umfasst neben den Nachsorgeuntersuchungen beim Fach- und Hausarzt auch soziale Aspekte wie beispielsweise Selbsthilfegruppen.

Sprechzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

7:45 – 11:30     14:30 – 18:00
8:00 – 11:30     14:30 – 18:00
7:45 – 11:30
7:45 – 11:30     14:30 – 18:00
8:00 – 11:30 

 

Dienstag

13:30 – 14:00  Mädchensprechstunde

nur Frau Dr. Ackermann

bis 18:30 Abendsprechstunde 

nur Frau Dr. Ackermann

 

Aktuelles

Unsere Praxis bleibt vom 22.8.-26.8. geschlossen. In dieser Zeit übernimmt Herr Dr. Schillfahrt für uns die Vertretung.

Die nächste Mädchensprechstunde findet am 30.8. statt.

Mädchensprechstunde

Aufgrund der starken Anfrage können wir zur Zeit leider keine neuen Mädchen in der Mädchensprechstunde aufnehmen.
Wir bitten um Verständnis!

Termine zur Mädchensprechstunde

Die Mädchensprechstunde findet immer am Dienstag in der Zeit von 13:30 – 14:00 statt.

Kontakt

So erreichen Sie uns

Gynäkologisches Zentrum VS

Dr. med. Peter N. Pfaff
Dr. med. Kristina Ackermann

 

Paradiesgasse 2
78050 VS – Villingen

 

Telefon   0 77 21 / 22 0 55
Telefax   0 77 21 / 41 41